Am Abend des 25.08.2021 hätte das Training aus urlaubsbedingtem Mangel an Trainern eigentlich ausfallen müssen ... hätte sich nicht das Ehepaar Zach bereit erklärt, spontan als Urlaubsvertretung auszuhelfen. Einige Mitglieder kennen Monika und Hans-Jürgen Zach noch aus "alten Zeiten", waren die beiden doch sage und schreibe 25 Jahre als Trainer des Tanzkreises der TSA aktiv!!! (siehe auch: Unsere Trainer (bis Juli 2014))

Wir bedanken uns ganz herzlich für den sehr abwechslungsreichen Abend: Cha-Cha und Rumba-Choreografie mal als "Doppel-Paar" Variante, Polka, Line-Dance (Vilma Stomp) und zum Abschluss eine Tennessee-Waltz Choreografie - da war wirklich jeder gefordert. Im Mitgliederbereich findet man den Tennessee-Waltz auch als Video - zum Üben!  Aber auch ein Video mit der ganzen Truppe beim Line-Dance!

Wer den ersten Trainingsabend nach der Sommerpause mit dem Spezialthema "West-Coast-Swing" nochmal in aller Ruhe nacharbeiten möchte, dem sei das folgende Video auf YouTube empfohlen. Es werden unter anderem Sugar-PushLeft-Side-Pass und Under-Arm-Turn (auch Right-Side-Pass genannt) erklärt.

Wir möchten uns sehr herzlich bei Birgit und Wolfgang Kaller bedanken, die uns in einem kompakten Workshop einen kleinen Einblick in den West-Coast-Swing verschafft haben. Es war vielleicht nicht ganz so einfach wie es am Anfang aussah, aber mit der ausgeprägten "Social-Dance Komponente" war der Abend definitiv unterhaltsam und für die meisten eine neue Erfahrung.