Wir arbeiten mit qualifizierten Trainern und unterschiedlichen Trainingsschwerpunkten.

Monika und Markus,
Trainingsschwerpunkt Standard: Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Tango, Slowfox, Quickstep

Monika und Markus Keller sind lizensierte B-Trainer und verfügen über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Trainer.

Selbst sind sie ehemalige Turniertänzer der zehn Tänze und aktive Turniertänzer der Standard Tänze. Im Standard-Tanz sind sie in der höchsten deutschen Amateurklasse (Standard S Klasse) für den TSC Grün-Gold Speyer am Start, wo sie auch als Trainer der Turniertänzer Standard aktiv sind.

Wer also mehr lernen will und wissen will "wie man's richtig macht" ist bei Monika und Markus bestens aufgehoben. Aber auch Freizeittänzer mit eher pragmatischen Vorsätzen fühlen sich bei den beiden richtig wohl.

 

Saskia und Jean-Pierre,
Trainingsschwerpunkt Latein: Samba, Cha-Cha, Rumba, Paso Doble, Jive

Saskia Maria Skupin und Jean-Pierre Yöndemli starten für das Tanzcasino Fohlenweide Mutterstadt e.V. in der Hauptgruppe A Latein und in der Hauptgruppe C Standard. Sie tanzen zusammen seit Juli 2011, wobei sie berufsbedingt eine einjährige Tanzpause einlegen mussten.

Als Trainer sind sie zwar noch relativ neu im Geschäft, aber sie überzeugen trotzdem durch strukturierte und klare Trainingseinheiten.
Mit ihrem jugendlichen Elan und ihrer offenen sympathischen Art sind die beiden ein echter Glücksgriff für den Tanzkreis der TSA.